3.
Nov.
MARKETING FEAT. TOMORROW
Thema:Next Generation Marketing & Sales: Insight, Inside, Inbound ...
Referent:Prof. Dr. Ove Jensen
Uhrzeit:18:30 Uhr
Ort:WHU - Otto Beisheim School of Management
Infos + Anmeldung

Mittelständische Unternehmen kennen drei klassische Vertriebsrollen: Chef, Außendienst und Innendienst. Dieses Modell ist Produktivitätszweifeln und Kompetenzdruck ausgesetzt.

Produktivitätszweifel resultieren aus den Möglichkeiten digitaler Kommunikation und Datenanalyse. Kompetenzdruck entsteht durch erhöhte Kundenanforderungen an Branchenexpertise und Verhandlungsfähigkeiten. Der Vortrag diskutiert die neue Rolle des Chefs sowie drei Spezialistenrollen im Vertrieb: Insight-Verkäufer, Inside-Verkäufer und Inbound-Verkäufer. Er beleuchtet die zukünftige Arbeitsteilung von Marketing und Vertrieb.

Der Referent

Prof. Dr. Ove Jensen, 46 Jahre, ist Inhaber des Lehrstuhls für Vertriebsmanagement an der WHU – Otto Beisheim School of Management und einer der führenden Vertriebsexperten Deutschlands. In Deutschland gibt es über 200 Marketinglehrstühle, doch weniger als zehn, die sich voll dem Vertrieb widmen. Jensen war hier Pionier. Er kooperiert eng mit der Unternehmenspraxis, um branchenübergreifend die besten Ideen und Werkzeuge für Vertrieb zusammenzutragen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Vertriebssteuerung, Preismanagement, Key Account Management und Vertriebsorganisation.

Anmeldung zur Veranstaltung

Next Generation Marketing & Sales: Insight, Inside, Inbound ...

Referent/in: Prof. Dr. Ove Jensen
Datum: 3. November 2020
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort:

WHU - Otto Beisheim School of Management

Parkplätze:

Information folgt

Diesen Termin in meinen Kalender eintragen

Wir beraten Sie gerne

Für Fragen und Anregungen aller Art steht Ihnen Heidi Karbach, Geschäftsstellenleiterin des Marketing-Club Rhein-Mosel, gerne zur Verfügung.

 

per Telefon: (0261) 30 11 - 123
per Telefax: (0261) 30 11 - 111
per E-Mail: info(at)mcrm.de

 

Kontakt per Post:
Marketing-Club Rhein-Mosel e.V.
Josef-Görres-Platz 2
56068 Koblenz

Folgen Sie dem MCRM auf Facebook
Kontaktanfrage – Wir freuen uns auf Ihr Feedback