12.
Mär.
Thema:Klein aber geil – Warum Craft Brands die Zukunft sein könnten
Referent:Jan Pechmann
Uhrzeit:18:30 Uhr
Ort:Rotunde des Winzerverbandes, Koblenz
Infos + Anmeldung

Craft Brands

Nachhaltigkeit durch Qualität, höchster Design-Anspruch und Regionalität. Was sich anhört wie das Who-is-Who der Marketing-Agenda des 21. Jahrhunderts, ist in Wahrheit der Wertekanon vieler Craft Brands. In immer mehr Industrien entwickeln sich kleine Player, die sich zurück besinnen auf echte Handwerkskunst. Dabei entstehen sehr hochwertige und zum Teil einzigartige (Nischen-)Produkte - von Genussmitteln wie Bier und Schokolade über Möbel bis hin zu Auto- und Motorrad-Tuning. Was alle eint, sind eine klare Vision und überragende Passion. Es geht weg von der oberflächlichen one4all Massenmarke, hin zur kleineren Fokusmarke mit Purpose und Tiefenwirkung.

Der Referent

Warum Craft Brands vielleicht die Zukunft sein könnten und was auch große Marken von Ihnen lernen können, das diskutiert und hinterfragt mit Ihnen Jan Pechmann. Er studierte Medienwissenschaften, Kommunikationsforschung und Sozialpsychologie in Hannover und gründete dort im Alter von 23 die Strategieagentur diffferent. Er leitet die Agentur mit ca. 90 Mitarbeitern an den Standorten Berlin und München zusammen mit seinen Geschäftspartnern Alexander Kiock und Dirk Jehmlich auch nach der Mehrheitsbeteiligung der SYZYGY AG 2017 weiter. In seiner Strategieberatung ist Pechmann darauf spezialisiert, für seine Kunden überraschende Lösungen im Spannungsfeld zwischen Marken-, Innovations- und Transformationsstrategie zu entwickeln.

Anmeldung zur Veranstaltung

Craft Brands

Referent: Jan Pechmann
Datum: 12.03.2019
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort: Rotunde des Winzerverbandes, Koblenz

Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus!

Ich komme in Begleitung von

Eventuelle Fragen zur Veranstaltung

Wenn Sie sich zu einer Veranstaltung über das gesicherte Onlineformular (SSL-Standard) anmelden, werden Ihre Angaben aus dem Formular bei uns gespeichert. Wir verarbeiten Ihre Daten nur so lange, wie es zur Planung und Durchführung der Veranstaltung oder aufgrund geltender Rechtsvorschriften erforderlich ist. Die Daten nutzen wir zur Erstellung einer Teilnehmerliste, die wir ggfs. Referenten und Veranstaltungspartnern in gedruckter Form zur Verfügung stellen, ggfs. für die Erstellung von Rechnungen oder Teilnahmebescheinigungen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Wir beraten Sie gerne

Für Fragen und Anregungen aller Art steht Ihnen Heidi Karbach, Geschäftsstellenleiterin des Marketing-Club Rhein-Mosel, gerne zur Verfügung.

 

per Telefon: (0261) 30 11 - 123
per Telefax: (0261) 30 11 - 111
per E-Mail: info(at)mcrm.de

 

Kontakt per Post:
Marketing-Club Rhein-Mosel e.V.
Josef-Görres-Platz 2
56068 Koblenz

Folgen Sie dem MCRM auf Facebook
Kontaktanfrage – Wir freuen uns auf Ihr Feedback